JAN–APR

So 6. \ Mo 7. \ Mi 9.

SHOPLIFTERS


Nach den Erfolgsfilmen «Like Father, Like Son» und «Nobody Knows» hinterfragt Kore-eda Hirokazu in seinem neuen Film auf berührende Weise die Bedeutung von Familie.

Details

So 3. \ Mo 4. \ Mi 6.

CAPHARNAÜM


Mit viel Empathie blickt Nadine Labaki auf die oft verborgene Welt der Strassenkinder, die sie ins Zentrum ihres Films rückt. Entstanden ist ein humanistischer Film mit Tiefgang.

Details

So 3. \ Mo 4. \ Mi 6.

RAFIKI


Kena und Ziki sind zwei lebensfrohe Teenager aus dem kenianischen Nairobi und dicke Freundinnen. Sie leben ihr Leben, haben ihre Träume und verlieben sich ineinander, obwohl das in Kenia von Gesetzes wegen nicht geht.

Details

So 7. \ Mo 8. \ Mi 10.

YULI


Carlos Acosta brachte es als Balletttänzer aus Kuba zu weltweiter Berühmtheit. Der Film Yuli von Icíar Bollaín erzählt von Carlos’ Anfängen und verfolgt seinen Karriere-Aufstieg..

DETAILS